Weiterleitung zu:

Ähnliche Suchbegriffe

    Marken

      Kategorien

        Produktvorschläge

          Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

          B. Braun

          Helipur H plus N Instrumentendesinfektion

          Hochwirksame Desinfektion für thermolabile Materialien

          Artikel-Nr.: 113425
          Packung: 5 l

          Inhalt: 5 Liter

          € 91,08 * brutto
          (€ 18,22 * / 1 l)
          € 75,90 * netto
          (€ 15,18 * / 1 l)

          zzgl. Versandkosten

          Artikel auf Lager


          Du erhältst deine Ware zwischen dem 07.12.2022 und 08.12.2022

          Pünktliche Lieferung bis Weihnachten

          Jetzt noch bis Ablauf des Countdowns bestellen und deine Waren pünktlich zum Fest erhalten.

          Tage
          Stunden
          Minuten
          Sekunden

          Helipur H plus N Instrumentendesinfektion von B. Braun

          Das BBraun Helipur H plus N Instrumenten Desinfektionsmittel ist zur Aufbereitung von thermolabilen Materialien geeignet. Das flüssige Konzentrat auf Aldehydbasis erfüllt die Anforderungen der KRINKO-Empfehlung und benötigt nur 15 Minuten Einwirkzeit. Es wirkt demnach schnell und sicher und entfernt Bakterien, Viren und Pilze.

          Produktdetails

          • Desinfektionsmittel für thermolabile Materialien
          • Flüssiges Konzentrat zum Ansatz von Gebrauchslösungen
          • Schonende Aufbereitung von starren und flexiblen Endoskopen und Anästhesie-Zubehör
          • Einsetzbar im Ultraschallbad
          • Niedrige Anwendungskonzentration
          • Angenehmer Duft
          • DGHM/VAH-gelistet und in der IHO-Viruzidie-Liste
          • Wirkungsspektrum: Bakterien (inkl. MRSA und TbB) und Pilze
          • Begrenzt viruzid (inkl. HBV, HCV, HIV)
          • Auf Aldehydbasis, formaldehydfrei
          • In verschiedenen Größen erhältlich

          Zuverlässige Wirkung mit BBraun Helipur H plus N

          Das formaldehydfreie Instrumentendesinfektionsmittel Helipur H plus N auf Aldehydbasis sorgt für eine schonende Desinfektion von Instrumenten und Laborgeräten. Zudem weist es besonders bei empfindlichen thermolabilen Instrumenten, wie flexiblen Endoskopen und Anästhesie-Zubehör, eine sehr gute Materialverträglichkeit auf.

          Das Konzentrat wird bei Bedarf in der empfohlenen Verdünnung mit Wasser angesetzt. Durch die niedrige Anwendungskonzentration von 1 % für 30 min bzw. 1,5 % für 15 min ist es sehr wirtschaftlich und ergiebig. Außerdem sind die Helipur H plus N Hygiene Produkte sowohl zur manuellen Aufbereitung der Instrumente, als auch zur Anwendung im Ultraschallbad geeignet.

          Das Desinfektionsmittel ist umfassend wirksam: Sowohl fungizid und begrenzt viruzid, als auch bakterizid (inkl. MRSA und Myobakterien). BBraun Helipur H plus N ist DGHM-/VAH-gelistet und in der IHO-Viruzidie-Liste geführt.

          Verwendungszweck

          Desinfektion und Reinigung von chirurgischen Instrumenten, flexiblen und starren Endoskopen.

          Lieferumfang

          • 1 BBraun Helipur H plus N Instrumentendesinfektion in der gewählten Größe
          Piktogramm:
          Signalwort: Gefahr
          Gefahrenhinweise: H302+H332 – Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen., H314 – Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden., H317 – Kann allergische Hautreaktionen verursachen., H334 – Kann bei Einatmen Allergie, asthmaartige Symptome oder Atembeschwerden verursachen., H412 – Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
          Sicherheitshinweise: P260 – Nebel nicht einatmen., P273 – Freisetzung in die Umwelt vermeiden., P280 – Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/ Augenschutz/ Gesichtsschutz tragen., P303+P361+P353 – BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen/duschen., P304+P340 – BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen., P305+P351+P338 – BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen., P310 – Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen., P501 – Inhalt/Behälter einer anerkannten Abfallentsorgungsanlage zuführen.

          Weiterführende Informationen

          Produktdatenblatt

          Details

          Dosiertabelle

          Details

          Sicherheitsdatenblatt

          Details

          Kundenbewertungen ⦁ Helipur H plus N Instrumentendesinfektion

          Das meinen andere Kunden:

          - 19.06.2017

          Zuletzt angesehen